Überwachung und Aufzeichnung

Die visuelle Überwachung nimmt im Bereich der Sicherheitstechnik einen sehr großen Stellenwert ein. Die visuelle Überwachung schafft viel Sicherheit und kann im Falle eines Einbruchs oder eines Überfalls dafür sorgen, dass das Verbrechen schnell und lückenlos aufgeklärt werden kann.

Visuell überwachen mit hochauflösenden Netzwerk-Videokameras und Netzwerk-Festplattenrekordern von axis

Sie arbeiten mit einer oder mehreren Videokameras, die Sie am Eingang Ihres Hauses, aber auch im Bereich des Gartens oder der Garage installieren. Die Aufzeichnung der Bilder erfolgt über einen Videorekorder. Sie können die Aufzeichnung so einstellen, dass sie rund um die Uhr läuft. Alternativ ist es möglich, die Aufzeichnungen nur an bestimmten Tages- und Nachtzeiten laufen zu lassen. So reagieren Sie individuell auf Ihren Bedarf. Natürlich ist es möglich, die Systeme flexibel zu konfigurieren und so immer wieder auf neue Anforderungen anzupassen.

Systeme aufeinander abstimmen

Eine optimale Abstimmung der Systeme aufeinander ist im Rahmen der visuellen Überwachung sehr wichtig. Der Videorekorder zeichnet die Bilder verschiedene Kameras parallel auf, sodass sie bei Bedarf auch einzeln zur Auswertung kommen können. Entscheiden Sie sich für eine einzelne Kamera, die Sie über dem Eingangsbereich Ihres Hauses platzieren, wenn Sie eine sichere Einlasskontrolle wünschen.

 

Sie können das System mit der Klingel kombinieren und sehen auf dem Videobild, wer vor der Tür steht. Dies ist vor allem für ältere Menschen sehr hilfreich und schafft ein hohes Maß an Sicherheit. Es gibt aber auch umfangreiche Systeme, die einer Überwachung im öffentlichen Bereich dienen. Hier soll die Videokamera als Abschreckung vor Straftaten dienen, aber auch helfen, eventuelle Verbrechen oder Überfalle, die im öffentlichen Bereich passieren, aufzuklären.

 

Die Installation im öffentlichen Bereich erfolgt überwiegend auf öffentlichen Plätzen, auf Bahnhöfen und Flughäfen, aber auch in öffentlichen Gebäuden. In der Vergangenheit hat die Videoüberwachung bereits oftmals geholfen, Verbrechen zu verhindern, aufzuklären und die Täter festzunehmen.

Aufzeichnungen im Rahmen des Datenschutzes sicherstellen

Der Datenschutz ist bei der Videoüberwachung sehr wichtig. Wenn Videorekorder und Videokamera für die Aufzeichnung vorbereitet werden, muss sichergestellt sein, dass die strengen Vorschriften nicht verletzt werden. Aus diesem Grund ist es häufig notwendig, dass Aufzeichnungen von einem Gericht freigegeben werden müssen. Die Qualität ist jedoch so hochwertig, dass die Bilder sehr gut verwendet werden können und somit einen hohen Nutzen haben.

Organisieren Sie das Überwachen und Aufzeichnen mit professioneller Technik, unseren hochauflösenden Digitalen Kameras und Videosystemen von AXIS

  • Aufzeichnung rund um die Uhr möglich
  • System mit der Klingel kombinierbar
  • Sehr hohe Qualität der Aufzeichnungen

Wir beraten Sie gern und unterstützen Sie bei der Installation und Einrichtung.

AXIS: unser partner für PROFESSIONELLE NETZWERK-VIDEOTECHNIK

AXIS bietet eine breite Palette von Netzwerk-Videoüberwachungslösungen einschließlich Kameras und Encoder, VMS und Recorder, Analysen und Anwendungen.

Menü