Ablauf

Wir begleiten Sie bei jedem Schritt – von der Kontaktanfrage bis zur Übergabe. Gern unterstützen wir Sie auch nach der Abnahme, z. B. beim Thema Instandhaltung, Inspektion oder Updates.

Sie möchten sich eine zuverlässige und professionelle Alarmanlage von Experten zu einem guten Preis-/Leistungsverhältnis installieren lassen? Sie benötigen für Ihre Türen oder Tore Digitale Knaufzylinder als Ersatz für ihr mechanisches Schließsystem? Wir freuen uns, wenn Sie mit dieser oder einer anderen Anfrage zu uns kommen. Wir bieten Ihnen beste Sicherheits-, Zutritts- und Kommunikationstechnik, die wir für Sie in Ihrem Objekt kompetent installieren. Füllen Sie einfach unser Kontaktformular aus und beschreiben Sie kurz Ihr Vorhaben oder Anliegen. Wir setzen uns dann umgehend mit Ihnen in Verbindung. Wenn Sie uns in der Anfrage schon mitteilen, um welche Art von Haus, Objekt oder Unternehmen es sich handelt und was genau Sie sich vorstellen, können wir Sie noch besser im Vorfeld beraten.

Am Anfang unserer Zusammenarbeit steht eine individuelle Beratung. Wir vereinbaren mit Ihnen einen Beratungstermin, zu dem wir uns idealerweise direkt am Objekt treffen. So können wir uns über die Art des Gebäudes, seine individuellen Gegebenheiten und die eventuell bereits vorhandenen Sicherheitsmaßnahmen informieren. Im Rahmen unserer Beratung zeigen wir Ihnen verschiedene Lösungsmöglichkeiten auf, die speziell auf Ihren Bedarf zugeschnitten sind. So erarbeiten wir ein individuelles Sicherheitskonzept, das wir im nächsten Schritt für Sie umsetzen.

Nach der Beratung stellen wir für Sie ein auf Sie zugeschnittenes individuelles Sicherheitspaket zusammen, das aus den von von uns gemeinsam gewählten Komponenten besteht. Alle Komponenten der zu installierenden Sicherheitstechnik werden in einem kurzen Zeitraum bestellt und bei unserem abgestimmten Ersttermin zur Inbetriebnahme komplett von uns geliefert.

Nach der Lieferung übernehmen wir die Installation vor Ort. Die Einzelheiten der Installation und der Ablauf werden auf das Gebäude und die Gegebenheiten vor Ort angepasst. Unsere Mitarbeiter richten die Sicherheitstechnik möglichst unsichtbar in Innenräume und im Außenbereich ein. Sollte es zu einem Einbruch kommen, darf die Anlage nicht frei zugänglich sein, damit sie vom Einbrecher nicht deaktiviert werden kann. Auch bei der Installation der automatischen Überwachungssysteme ist große Umsicht gefordert: Es muss ausgeschlossen werden, dass ein Alarm versehentlich von einer Person ausgelöst wird, die zum Betreten des Gebäudes befugt ist.

Nach der Installation übergeben wir die Anlage an Sie. Die Übergabe erfolgt durch unser geschultes Fachpersonal, das Ihnen eine umfassende Einführung in die Möglichkeiten, Funktionen und in die Bedienung der neu installierten Sicherheitstechnik gibt. Es ist von Vorteil, wenn bei der Übergabe die Personen anwesend sind, die später mit der Sicherheitstechnik arbeiten werden.

Dabei können Sie sich davon überzeugen, dass die Anlage sehr einfach zu bedienen ist, so dass auch technisch weniger versierte Personen damit umgehen können.

Die Inspektion und Wartung der Anlage sollte von Ihnen regelmäßig, am besten vertraglich abgesichert, beauftragt werden. So stellen Sie sicher, dass die Anlage im Ernstfall wirklich funktioniert und das höchstmögliche Maß an Sicherheit bietet.

 

Die Wartung der Sicherheitstechnik findet vor Ort durch unseren erfahrenen System-Servicetechniker statt. Er prüft zunächst die Funktionsfähigkeit der Anlage und ermittelt und lokalisiert dabei mögliche Fehler oder Abweichungen vom Soll-Zustand. Der Servicetechniker aktualisiert die Soft- und Firmware des gesamten Systems und bringt sie damit auf den neuesten Stand. Sie werden nach der erfolgreichen Änderung in die ggf. neuen Funktionen eingewiesen, so dass das Alarmsystem zu Ihrer vollsten Zufriedenheit und weiterhin ohne Probleme läuft und damit seine erforderlichen Aufgaben erfüllt.

Menü